Winterwanderung auf den Schoberstein

Gestern war es empfindlich kalt. Beim Gasthof Klausriegler wo wir unsere Wanderung antreten hatte es noch minus 12 Grad. Zum Glück steigt der Weg gleich etwas an, so dass einem bald wieder warm wird. Tage mit einer solchen Winterlandschaft gibt es nur selten. Durch den Winterzauberwald gehts in 90 Minuten rauf zum Schoberstein und nach einer Stärkung auf dem Schobersteinhaus(1260m) über den Schinder wieder runter zum Klausriegler. Wer dort etwas konsumiert muss nichts für den Parkplatz bezahlen (sonst € 2.50 pro Fahrzeug).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .